Regiomusik das Musikportal: Hardrock und Frauenpower beim Rockschwoof 2016


04.01.2016  Fessenbach

Hardrock und Frauenpower beim Rockschwoof 2016



Rockschwoof

Rockig-kultig-gut: Die Reblandhalle in Fessenbach ist am Freitag, 29. Januar 2016 ab 20.00 Uhr zum 32. Mal der Nabel der Ortenauer Rockwelt. Drei klasse Bands lassen beim Rockschwoof der Narrenzunft Rebknörpli die Halle beben. Der Rock-Klassiker bietet wieder hochkarätige Livemusik und eine geniale Stimmung.

 

Moby Dick sind eine Topband der süddeutschen Rockszene. Die fünf Heavyrocker aus dem Raum Karlsruhe spielen Klassiker von Deep Purple und Led Zeppelin, aber auch Songs von den Foo Fighters oder den Black Crowes. Frontmann David Readman ist einer der besten Rocksänger Europas. "Animal-Drum-Machine" Markus Kullmann war schon mit Glenn Hughes (Deep Purple, Back Sabbath) auf Europatour und spielte 2013 beim Wacken Festival. Hard & Heavy-Rock mit Live Ekstase ist garantiert.

www.mobydick-band.de

 

Die Lady-Rockerinnen von Miss Foxy geben mit Songs von Melissa Etheridge, Gossip, aber auch Lenny Kravitz und Mando Diao mächtig Gas. Frontfrau Steffi Springies ist eine außergewöhnliche Musikerin. Sie pusht ihre Band mit ihrer treibenden Gitarre nach vorne und schreit sich die Seele vom Leib. Ihr Auftritt ist Energie und Leidenschaft.

www.missfoxy-band.de

 

Durchzug aus Freiamt holten sich die Newcomer-Chance "On Stage" 2016! Die 16 - 23jährigen Musiker geben mit Ska-Punk-Nummern von Sondaschule oder Bonkaponxz und Rocksongs von den Ärzten und Greenday gleich mächtig Gas.

www.facebook.com/durchzugband

 

Quelle: Rockschwoof

 

 



Durchzug


Miss Foxy


Mobi Dick


Flyer







Mehr zum Thema

Noten von Rockschwoof

Hier findest du alle Noten zu Rockschwoof...

Merch-Artikel zu Rockschwoof

Hier findest du alle Merch-Artikel von Rockschwoof...

CDs und Bücher von Rockschwoof

Hier findest du CDs und Bücher von Rockschwoof...
04.01.2016 Fessenbach

Hardrock und Frauenpower beim Rockschwoof 2016

Rockig-kultig-gut: Die Reblandhalle in Fessenbach ist am Freitag, 29. Januar... mehr lesen