Regiomusik das Musikportal: Steven Tyler Soloalbum - "We're All Somebody From Somewhere"


30.06.2016  BERLIN

Steven Tyler Soloalbum - "We're All Somebody From Somewhere"



Steven Tyler

Er polarisiert, er ist legendär - und verbindet nun mit seinem neuen Werk Rock und Country: Am 15. Juli 2016 erscheint Steven Tylers Solodebütalbum mit dem klangvollen Namen "We're All Somebody From Somewhere". Das von T Bone Burnett produzierte Werk überzeugt mit 15 fein abgestimmten Kompositionen, die den Country-Rock auf die süffisante Steven-Tyler-Art erzählen. Darunter sind auch die bereits veröffentlichten Songs "Love Is Your Name" und "RED, WHITE & YOU", ersterer erklommt Platz eins der amerikanischen Billboard Country Streaming Songs Charts. Ab Freitag gibt es beide Songs und zudem den Titeltrack "We're All Somebody From Somewhere" im deutschen Radio zu hören.

 

"Country ist der neue Rock'n'Roll", erklärt Tyler das neue Projekt. "Es ist viel mehr als das. Es geht darum, ehrlich zu sein." Das Album entstand dort, wo der Country quasi aus dem Hahn läuft: Im legendären Nashville. "Ich schrieb einige wahnsinnig geile Songs mit den besten Songwritern aus Music City und jetzt wollen wir diese mit der Welt teilen", freut sich der Aerosmith-Frontmann über die bevorstehende Veröffentlichung. "We're All Somebody From Somewhere" wird sowohl als CD, als auch auf Vinyl erscheinen.

 

Quelle: Universal Music

 











Steven Tyler Cover: We're All Somebody From Somewhere

Mehr zum Thema

Noten von Steven Tyler

Hier findest du alle Noten zu Steven Tyler...

Merch-Artikel zu Steven Tyler

Hier findest du alle Merch-Artikel von Steven Tyler...

CDs und Bücher von Steven Tyler

Hier findest du CDs und Bücher von Steven Tyler...
30.06.2016 BERLIN

Steven Tyler Soloalbum - "We're All Somebody From Somewhere"

Er polarisiert, er ist legendär - und verbindet nun mit seinem neuen Werk Rock... mehr lesen