Regiomusik das Musikportal: Gesehen: Black Sabbath live


23.06.2016  Basel

Gesehen: Black Sabbath live



Black Sabbath

1969 trat eine bis dato noch recht unbekannte Band in einem Club mit dem Namen „Manufaktur“ in Schorndorf, Deutschland, vor ca. 80 Leuten auf. Nur knapp zwei Jahre später sollte die Band die Musikrichtung „Heavy Metal“ aus der Taufe heben und somit Rockgeschichte schreiben. Es folgte eine unvergleichliche Musikkarriere mit vielen Höhen und Tiefen und ständig wechselnden Bandbesetzungen. Und dennoch hat die Band die Jahrzehnte überlebt und nun ihr pompöses Ende angekündigt: „The End“ ist die finale Tour - die Abschiedstour - von Black Sabbath, einer der legendärsten Bands überhaupt. Fast in Originalbesetzung traten Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler in diesem Jahr ihre letzte große musikalische Reise an zogen dabei am Mittwoch, den 15. Juni auch zahlreiche Fans ins Hallenstadion Zürich. Darunter auch der Rheinfelder Gitarrist Uwe Tittmann, der Black Sabbath vor über 45 Jahren mit 80 Leuten in der „Manufaktur“ in Schorndorf in ihren Anfängen erlebt hat und nun auch ihr Finale mit etwa 10.000 Leuten im Hallenstadion miterlebt. „Schon damals haben die Jungs Ihre Marshall-Verstärker so aufgedreht, dass man es vor der Bühne kaum aushalten konnte“, so Tittmann. Noch viel heftiger ging es allerdings im Hallenstadion zu: Mit brachialer Gewalt dröhnt Back Sabbath auf Ihre Fans ein. Doch der Sound ist nicht nur laut, sondern auch perfekt abgemischt, auf den Punkt gespielt und äußerst definiert. Als Ozzy Osbourne die Bühne betritt, wirkt er ganz kurz desorientiert, findet daraufhin jedoch gleich seinen Platz am Mikrofon und beginnt mit dem Opener „Black Sabbath“ und einer extrem ausdrucksstarken Stimme, die offensichtlich überhaupt nicht gealtert zu sein scheint. „Ossy klingt wie vor 45 Jahren“, stellt auch Uwe Tittmann fest und ist begeistert von dem satten Sound, der die Band liefert. Als Osbourne seine Arme hebt ist das Publikum bei ihm und feiert mit ihm gemeinsam die Urform des Heavy Metal. Auch Tony Iommi, die einzige Formationskonstante in der Band, ist bestens in Form und überzeugt durch seine Monster-Riffs und ausgedehnten Gitarrensoli - beides Markenzeichen für Black Sabbath. Iommi hat selbst alle Dekaden der Band miterlebt: Insgesamt 8 Sänger - darunter Rocklegenden wie Ronnie James Dio, Ian Gillan und Glen Hughes zählten zu den Bandmitgliedern von Back Sabbath. Keiner hat jedoch den eigenen Sound so geprägt wie das Gespann Iommi und Osbourne. Kein Wunder, dass die Band 2013 zu ihren Wurzeln zurückgekehrt ist und mit ihrem neusten Album „13“ gleich Platz 1 der Charts in England, USA, Deutschland und der Schweiz erreicht hat. Aktuelle Songs wie “End of the Beginning” knüpfen an den bekannten Sabbath-Stil an und begeisterten das Publikum in Zürich gleichermaßen wie Rockklassiker wie „War Pigs“ „Iron Man“ und „Snowblind“. Neuzugang Tommy Clufetos zog die Zuschauer mit einem ausgedehnten Schlagzeugsolo gepaart mit schnell wechselnden Lichteffekten in seinen Bann. Insgesamt machte Black Sabbath seiner Ankündigung, alle vorangegangenen Tourneen mit einer unvergleichlichen, atemberaubenden Produktion zu übertreffen, alle Ehre. Die Fans zollten den Musiker mit laustarken Zugaberufen Anerkennung. Und Black Sabbath dankte es Ihnen wiederum mit dem Klassiker „Paranoid“.

 

Nicht unerwähnt bleiben darf übrigens die Vorband „Rival Sons, die Black Sabbath auf ihrer „The End“- Tournee begleiten. Die Band aus Kalifornien mit Sänger Jay Buchanan, Gitarrist Scott Holiday, Schlagzeuger Michael Miley, Bassist Dave Beste und Keyboarder Todd E. Ögren-Brooks die Band überzeugte durch ebenso harten wie groovigen Rock, bei dem vor allem der Gesang im Vordergrund steht. Dem laustarken Beifall des Publikums war zu entnehmen, dass Rival Sons ein angemessener Support-Act für Black Sabbath ist.

 

HEIKO TRFEZGER

 

 








Mehr zum Thema

Noten von Black Sabbath

Hier findest du alle Noten zu Black Sabbath...

Merch-Artikel zu Black Sabbath

Hier findest du alle Merch-Artikel von Black Sabbath...

CDs und Bücher von Black Sabbath

Hier findest du CDs und Bücher von Black Sabbath...
23.06.2016 Basel

Gesehen: Black Sabbath live

1969 trat eine bis dato noch recht unbekannte Band in einem Club mit dem Namen... mehr lesen