Regiomusik das Musikportal: Karen Souza - Essentials II


24.10.2014  BERLIN

Karen Souza - Essentials II



Karen Souza

Das neue Album von Karen Souza, einer wahrhaft dynamischen, jungen Künstlerin und einer der großartigsten Stimmen im Jazz der heutigen Zeit

 

Nach dem Erfolg ihrer vorigen Alben „Essentials“ und „Hotel Souza“, präsentiert Karen nun mit „Essentials II“ eine sorgfältig ausgesuchte Sammlung von Hit Songs aus sämtlichen Epochen; in exquisiten Jazz-Versionen die uns mit ihrer einzigartigen Stimme in intime und sinnliche Welten ziehen.

 

Obwohl Karens Stimme klingt, als ob sie für den Jazz gemacht wurde, ist sie tatsächlich ein relativer Newcomer in diesem Genre. Ihre Karriere begann mit verschiedenen Pseudonymen, unter welchen sie vokale Unterstützung für zahlreiche Produzenten elektronischer Musik beisteuerte und dadurch ein Teil mehrerer internationaler House Hits war.

 

Man kann sie unter diesen Pseudonymen auf Alben wie Pacha Ibiza, FTV (FashionTV), Paris Dernier, Hotel Costes und Privé finden. Sie fing gerade an mit der Idee zu flirten, zu Jazzmusik zu singen, als sie eingeladen wurde, sich der Produktion des ersten Teils der Reihe „Jazz and 80s“ anzuschließen. Niemand konnte sich den Erfolg vorstellen, welchen die Reihe beinahe über Nacht hatte. Der Produzent erkannte das Potential und teilte seinen Enthusiasmus für das Projekt mit Karen und machte sie und Ihre Stimme zu einem wichtigen Teil jedes Albums.

 

Nun da Karen bereits nasse Zehen im Studio bekommen hatte, entschied ihr Label, richtig mit ihr einzutauchen und schickte sie und den Rest ihres Quartetts Ende 2009 auf eine Tour durch Brasilien. Der Besuch war ein großer Erfolg und Karen gewann an Selbstbewusstsein und konnte weiter an Ihrem Gesang feilen.

 

 



Karen Souza Essentials II

Kurz nach dem Abenteuer in Brasilien trat das Label erneut hervor und sagte Karen, dass es an der Zeit wäre, sich auf ihr eigenes Material zu fokussieren.

 

Zu diesem Zweck wurde sie für einige Monate nach Los Angeles geschickt um dort mit einem der besten Songschreiber des Business zu arbeiten und von ihm zu lernen. Dort studierte sie unter der Führung von Pam Oland, einem mehrfach Grammy nominierten Songschreiber, welcher bereits u.a. mit Stars wie Whitney Houston, Earth, Wind and Fire und Aretha Franklin gearbeitet hatte. Diese Zeit war richtungsweisend für Karens eigenes Songschreiben und Komponieren und half ihr, ihren unverkennbaren Sound weiter zu entwickeln und dabei weiterhin ihre Fans mit ihrer charakteristischen, opulenten Stimme zu begeistern

 

Diesmal wurde die Produktion vom legendären Produzenten und Unternehmer Richard Gottehrer geleitet, welcher berühmt ist für seine Arbeiten mit Künstlern wie Blondie, The Go-Go’s, Dr. Feelgood, Richard Hell und The Bongos, um nur einige zu nennen. Das in den The Orchard Studios in NYC aufgenomme Album „Essentials II“ erlaubt uns, Karens Stimme wie noch nie zuvor zu hören.

 

Zweifelsohne ist dies einer der meist erwarteten Releases im Herbst.

 

Quelle: H’ART Musik

 

 








Mehr zum Thema

Noten von Karen Souza

Hier findest du alle Noten zu Karen Souza...

Merch-Artikel zu Karen Souza

Hier findest du alle Merch-Artikel von Karen Souza...

CDs und Bücher von Karen Souza

Hier findest du CDs und Bücher von Karen Souza...
24.10.2014 BERLIN

Karen Souza - Essentials II

Das neue Album von Karen Souza, einer wahrhaft dynamischen, jungen Künstlerin... mehr lesen