Regiomusik das Musikportal: Verlosung: 3 "Drop the Game" Singles von Flume & Chet Faker zu gewinnen


20.02.2015  BERLIN

Verlosung: 3 "Drop the Game" Singles von Flume & Chet Faker zu gewinnen



Flume & Chet Faker Foto: Lisa Frieling

Regiomusik verlost 3 "Drop the Game" Singles von Flume & Chet Faker. Einfach eine Mail mit dem Betreff: "Drop the Game" an redaktion@regiomusik.de senden. Name und Anschrift in der Mail nicht vergessen. Einsendeschluß ist der 15.03.2015. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. (Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen).

 

In die Deutschen Club Charts sind Flume & Chet Faker mit „Drop the Game“ bereits auf Platz 9 eingestiegen. Nach Gotye, Lorde und Vance Joy stehen nun also die nächsten australischen Superstars in den Startlöchern, um Deutschland und Europa zu erobern.

 

In Australien bekamen Flume & Chet Faker für „Drop the Game“ bereits Platin. In den USA erreichten sie Platz 1 der iTunes Electronic Charts. Auf Soundcloud zählt der Track über 12 Millionen Plays.

 

Das offizielle Video zu „Drop the Game“ wurde schon über 23 Millionen Mal auf Youtube angeschaut:

 

 



Für die Single „Drop the Game“ haben sich die beiden Ausnahme-Künstler erstmals zusammengetan. Herausgekommen ist ein Song, der die einzigartigen Stärken der beiden Artists perfekt harmonieren lässt - Chets soulige und tiefgehende Stimme kombiniert mit den starken und berührenden Beats von Flume.

 



Drop the Game Cover

Für die Remixe konnten unter anderem die Top-Producer Jochen Schmalbach (Klangkarussell) und The Krauts (Marteria, Seeed, Peter Fox, etc.) gewonnen werden.

 

Chet Faker erreichte mit seiner Single „Left Alone“ bereits 2013 Platz 1 in den australischen Charts. Das Rolling-Stone Magazin zeichnete ihn darauf mit dem Award „Best Independent Release“ aus. Mit seiner Cover-Version von „No Digity“ stieg auch die Bekanntheit in den USA rapide an, als dieser in einem Werbespot während des Superbowls vor 108 Mio. Zuschauern gezeigt wurde.

 

Das Produzenten- und DJ-Wunderkind Flume feierte 2012 sein erstes #1 Album in Australien. Bei den ARIA-Awards (Australian Recording Industry Association) wurde Flume mit vier Auszeichnungen der erfolgreichste Künstler. Er bekam neben dem Newcomer-Award den Preis als bester männlicher Künstler und als Produzent des Jahres, das Album „Flume“ wurde als bestes Dance-Album geehrt.

 

„Drop the Game“ von Flume & Chet Faker ist vom 13.02. bis zum 19.02. im Rahmen der iTunes-Aktion "Große Songs zum kleinen Preis" für nur 0,69 € erhältlich.

 

Quelle: MCS-Berlin

 

 








Mehr zum Thema

Noten von Flume & Chet Faker

Hier findest du alle Noten zu Flume & Chet Faker...

Merch-Artikel zu Flume & Chet Faker

Hier findest du alle Merch-Artikel von Flume & Chet Faker...

CDs und Bücher von Flume & Chet Faker

Hier findest du CDs und Bücher von Flume & Chet Faker...
20.02.2015 BERLIN

Verlosung: 3 "Drop the Game" Singles von Flume & Chet Faker zu gewinnen

Regiomusik verlost 3 "Drop the Game" Singles von Flume & Chet Faker. Einfach... mehr lesen