Regiomusik das Musikportal: And One - Unter meiner Uniform Tour 2015


18.02.2015  BERLIN

And One - Unter meiner Uniform Tour 2015



And One

Mit Einflüssen von Depeche Mode über The Cure bis hin zu Kraftwerk spielte sich die deutsche Ausnahmeband AND ONE mit viel Liebe und Energie in die Herzen aller Electro-Pop-Fans. Denn mit insgesamt über 1 Million verkauften Tonträgern weltweit und über 2 Jahrzehnten prall gefüllten Konzerthallen gehören AND ONE ohne Zweifel zur Schwergewichtsklasse der elektronischen Alternative Szene. AND ONE ziehen die Massen in ihren Bann, wie gerade wieder geschehen auf dem M‘era Luna Festival 2014 als Headliner vor 25.000 begeisterten Gästen.

 

Laut NDR, der das Spektakel für 1,2 Millionen Musikfans live übertrug, ist das Berliner Quartett der „ungruftigste Vertreter der Schwarzen Szene“. Ein paar Hammerschläge später stiegen sie mit ihrem neuen Album „Magnet“ auch glatt in den offiziellen Media Control Charts auf Platz #2 ein, nur noch getoppt von Helene Fischer! Ihr Erfolgsrezept: Synthpop der 80er im neuen Glanz! Doch das Album war nur eins von 3 neuen Werken, die AND ONE am selben Tag rausgebracht hat. „Trilogie 1“ markiert das neue, bisher erfolgreichste Kapitel der Band. Drei Alben wie sie unterschiedlicher hätten kaum sein können. Und der „Focus“ schreibt lobend „Melancholisch klasse Masse“!

 

 



Der charismatische Sänger und Vollblutentertainer Steve Naghavi erinnert an eine unterhaltsame Mischung aus Dave Gahan, Louis de Funes und Robbie Williams in einer Person. Von einer Sekunde auf die andere kippt er den Schalter um und Mimik, Musik und Stimmung wechseln schlagartig und überraschend. Wie kein anderer beherrscht er den Spagat zwischen sanftmütigen Momenten mit Gänsehautgarantie und den Maschinenklängen im Party-Modus auf ihrem unverwechselbaren Synthpop-Powerbass serviert. Und mit seinen frechen Sprüchen zwischen Szene Hits wie „Techno Man“, „Sometimes“ oder „Military Fashion Show“ hat der beliebte Frontmann mit seinem „schwarzen Humor“ die Lacher stets auf seiner Seite.

 

 



And One

Ein AND ONE Konzert kann schon mal bis zu 4 1/2 Stunden begeistern, wie zuletzt auf dem ausverkauten Finale in der Berliner Columbiahalle im Rahmen ihrer „AND ONE - FOREVER TOUR“, wo sie an 2 aufeinanderfolgenden Tagen ihre Stampf-Maschinen auf die Fans los ließen, die ihre Helden geschlossen wie eine Familie in guter „Black Generation“-Tradition frenetisch abfeierten. Die Setlists gestalten sie dabei von Stadt zu Stadt so unterschiedlich wie sonst keine andere Band der Branche. Stolze 101 unterschiedliche Songs innerhalb nur einer einzigen Tournee belegen diesen Rekord eindrucksvoll. Und so lohnt es sich in jedem Fall mehr als nur eine Stadt zu besuchen. Denn kein Konzert gleicht dem anderen.

 

„TRILOGIE SUPERSHOW 1“ öffnet nun die Tore für ein völlig neues Level! Zur Zeit erarbeiten Nico, Joke, Rick und Steve in ihrem neuen Lichtenberger Proberaum völlig neue Versionen fast aller bekannten, unverwüstlichen Klassiker und bauen den besten Songs der „Trilogie 1“ neue gewaltige Soundgerüste. Und neben neuen ungewöhnlichen, visuellen Effekten und Stilmitteln wird es sogar im Ablauf einige wirklich erstaunliche Überraschungsmomente geben. Alle paar Jahre wieder definiert sich diese Band neu. 2015 wird wieder so ein Jahr sein.

 

Quelle: ADD ON Music

 

 








Mehr zum Thema

Noten von And One

Hier findest du alle Noten zu And One...

Merch-Artikel zu And One

Hier findest du alle Merch-Artikel von And One...

CDs und Bücher von And One

Hier findest du CDs und Bücher von And One...
18.02.2015 BERLIN

And One - Unter meiner Uniform Tour 2015

Mit Einflüssen von Depeche Mode über The Cure bis hin zu Kraftwerk spielte sich... mehr lesen