Regiomusik das Musikportal: Kopfhörer sind wichtig, um in Ruhe Musik hören zu können und niemand zu stören


27.05.2013  BERLIN

Kopfhörer sind wichtig, um in Ruhe Musik hören zu können und niemand zu stören



Flick.com BY-ND © hyperconnected08

Ich wohne noch in der Wohnung meiner Eltern und natürlich wohnen in unserem Mehrparteienhaus, noch einige andere Familien. Dadurch, dass ich am Abend und zum Relaxen gerne Musik höre und diese Musik auch laut sein muss, gibt es immer wieder Probleme mit Nachbarn und natürlich mit meinen Eltern. Was blieb mir übrig, als mir Kopfhörer zuzulegen. Aber vorher wollte ich mich noch genau erkundigen, welche Kopfhörer auch wirklich das halten, was die Werbung verspricht. Also bin ich in ein Spezialgeschäft gegangen und habe mich beraten lassen, schon mit dem Hintergedanken, das beste Gerät dann vom attraktivsten Anbieter im Internet zu kaufen. In erster Linie wollte ich Kopfhörer die vollsten Klang und besten Tragekomfort bieten. Wichtig ist auch ein geschlossener Muschelkopfhörer, diese bringt den vollen Klang aufs Ohr und isoliert störende Geräusche von außen ab. Dann würde ich auch meine Eltern nicht mehr hören, wenn sie auf mich einreden. Da ich mich gerne beim Musikhören bewege, habe ich Funkkopfhörer in Betracht gezogen, aber der Berater hat mir davon abgeraten, da die Qualität darunter leiden würde. Nähere Informationen, worauf man beim Kauf von Kopfhörern achten soll, findet man unter anderem im Internet und diese Tipps sollte man unbedingt beachten, bevor man sich zum Kauf entschließt. Also habe ich mich auf die Punkte konzentriert und schlussendlich für die besten Kopfhörer entschieden und das waren Harman Kopfhörer.

 

Die Kopfhörer habe ich im Internet bestellt

Zu Hause habe ich mich hingesetzt und das Internet nach Harman-Angeboten durchstöbert und habe dann auf neckermann.de das beste Angebot gefunden. Also habe ich mir gleich die Harman AE Kopfhörer gekauft und schon nach wenigen Tagen brachte der Postbote das Paket und ich habe die Kopfhörer natürlich gleich getestet. Als Erstes war ich über das Design begeistert. Die Passform war auch von Anfang an ideal und die Umgebungsgeräusche wurden beinahe zur Gänze abgeschirmt. Die Bässe und auch hohen Töne kamen klar rüber und wirken voll, wie wenn man am Konzert wäre. Müsste ich mich heute noch einmal entscheiden, würde ich ganz bestimmt wieder auf die Harman Kopfhörer zurückgreifen, einerseits wegen dem Tragekomfort und andererseits wegen dem Klangerlebnis.

 

Der neue Trend, Party mit Kopfhörern

Mit den Harman Kopfhörern werde ich dann auch zum "Silent Open Air" nach Lüneburg gehen. Für Außenstehende wird dieses Ereignis Kopfschütteln auslösen, denn dabei wird getanzt, obwohl keine Musik nach außen dringt. Der Trend kommt eigentlich aus England und findet jetzt auch bei uns Anhänger. Keine Beschwerden von Nachbarn mehr, denn jeder trägt Kopfhörer und kann damit den Musikgenuss in vollsten Umfang genießen.

 

 








Mehr zum Thema
27.05.2013 BERLIN

Kopfhörer sind wichtig, um in Ruhe Musik hören zu können und niemand zu stören

Ich wohne noch in der Wohnung meiner Eltern und natürlich wohnen in unserem... mehr lesen