Regiomusik das Musikportal: Beratungsgespräche für Kreative



14.03.2011  Freiburg

Beratungsgespräche für Kreative



Initiative Musik

Die Beratungsgespräche für Kreative gehen in die zweite Runde. Auch im zweiten Jahresquartal bietet die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft wieder kostenlose Gespräche an.

 

Ob Architektur, Buchmarkt, darstellende Künste, Design, Film, Kunst, Musik, Presse, Rundfunk, Soft­ware / Games oder Werbung - die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche. Ihr gehö­ren sowohl freiberuflich arbeitende Künstler und Kulturschaffende als auch Kleinstunternehmerinnen und -unternehmer sowie mittelständische Unternehmen an. Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine starke Wirtschaftsbranche. Allein im Jahr 2008 erzielte sie einen Umsatz von 132 Milli­arden Euro. Rund 238.000 Unternehmen mit knapp einer Million Erwerbstätigen sind in der Kultur- und Kreativwirtschaft tätig. Außerdem ist die Quote der Selbständigen mit 28 Prozent außergewöhn­lich hoch. Damit ist die Kultur- und Kreativwirtschaft die drittwichtigste deutsche Wirtschaftsbran­che.

 

Um die Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu steigern, hat die Bundesregierung im Jahr 2007 die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft gestartet. Koordiniert wird die Initiative vom Bundesministe­rium für Wirtschaft und Technologie und dem Beauftragten für Kultur und Medien.

 

Der neue Internetauftritt der Initiative: www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

 

Teil dieser Initiative ist die Einrichtung von Regionalbüros. Um Existenzgründerinnen und -gründern, Selbständigen und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft vor Ort individuelle kostenlose Orientierungsberatungen, Sprechtage und Möglichkeiten zur regionalen Vernetzung anbieten zu können.

 

Die Sprechtage für Kreative aus Freiburg und der Region finden jeden vierten Donnerstag im Monat in den Jazz & Rock Schulen Freiburg (Haslacher Straße 43) statt. Interessenten können mit der Ansprechpartnerin für Baden-Württemberg im Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes, Frau Bianca Poppke, einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.

 

Die Sprechtage im 2. Quartal 2011:

 

09.05.2011

26.05.2011

30.06.2011

 

Die Einzelgespräche dauern ca. 90 Minuten und sind kostenlos.

 

Bianca Poppke gibt u. a. Tipps zur Existenzgründung, Marktanalyse, zur eigenen Standortbestimmung, Unternehmenspositionierung, Marketing, etc.

 

Bianca Poppke ist erreichbar unter Tel: 0151-26 46 72 90, und per Email: poppke@rkw-kreativ.de.

 

Zur Vita: Nach ihrem Studium der audiovisuellen Medien und Stationen in Film- und Postproduktion, Pressehaus und Verlag war Bianca Poppke als Produktionsleiterin Medienproduktion tätig. Gemeinsam mit Kreativen unterschiedlichster Disziplinen erarbeitete sie u.a. Projekte zum Thema Medien im Raum. Als Sängerin und Songschreiberin ist sie zudem seit vielen Jahren musikalisch aktiv. Seit Juli 2010 ist sie regionale Ansprechpartnerin des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft in Baden-Württemberg.

 

 









Mehr zum Thema
14.03.2011 Freiburg

Beratungsgespräche für Kreative

Die Beratungsgespräche für Kreative gehen in die zweite Runde. Auch im zweiten... mehr lesen