Regiomusik das Musikportal: PAROOKAVILLE 2016 vermeldet Ausverkauf


14.10.2015  Weeze

PAROOKAVILLE 2016 vermeldet Ausverkauf



PAROOKAVILLE Foto: Felix Hild

Keine drei Tage hat es gedauert, jetzt heißt es: „Ausverkauft“. Alle Tickets für das PAROOKAVILLE Festival, welches im Juli 2016 in Weeze stattfindet, sind bereits vergriffen, so die Veranstalter. Erst am vergangenen Samstagnachmittag wurde der Vorverkauf für die zweite Auflage des EDM-Festivals (Electronic Dance Music-Festival) eröffnet. 40.000 Tickets und 25.000 Campingplätze pro Festivaltag wurden in den letzten 72 Stunden vergeben. Im Vergleich zur Premiere, die erst im Juli diesen Jahres stattfand, hatte man die Kapazitäten an Festivalbesuchern deutlich erhöht.

 

 

„Das Interesse ist im Vorfeld einfach überwältigend gewesen, aus ganz Deutschland, aber auch aus dem europäischen Ausland haben wir zig tausend Ticketanfragen bekommen“, so Bernd Dicks von der PAROOKAVILLE GmbH.

 

Um ein „Visum“ für das PAROOKAVILLE Festival zu bekommen, mussten sich Ticket-Interessierte für den Kauf im Vorfeld anmelden. Binnen zwei Wochen gingen über 60.000 Registrierungen bis zum Vorverkaufsstart am 10. Oktober ein, danach konnte man mit sehr viel Glück maximal vier Tickets (pro Registrierung) für das jetzt schon äußerst beliebte Event im nächsten Sommer erwerben. Überschwängliche Freude gab es auf Seiten derjenigen, die Karten ergattern konnten, große Enttäuschung natürlich bei denen, die leer ausgegangen sind.

 

„Bei 240.000 möglichen Ticketwünschen war natürlich klar, dass wir nicht alle glücklich machen konnten“, resümiert Dicks nach einem aufregenden Wochenende. Er entschuldigte sich aber auch bei den PAROOKAVILLE Fans für die Unannehmlichkeiten während des Vorverkaufs. Einige Käufer saßen ungewöhnlich lange vor der eingerichteten digitalen Warteschleife, die den großen Ansturm abfedern und eine Serverüberlastung verhindern sollte. „Grund für die Wartezeiten war laut unserem Ticketanbieter TicketPAY eine Server-Attacke“, so Dicks. Auch TicketPAY entschuldigt sich für die „nicht hinzunehmenden Wartezeiten von mehreren Stunden“, weil „zusätzliche Sicherheitsmechanismen“ eingesetzt worden seien, die die Abwicklung der einzelnen Bestellungen „erheblich verlangsamt“ hätten, so der Dienstleister.

 

Vom 15. bis 17. Juli 2016 findet das nächste PAROOKAVILLE Festival erneut am ehemaligen Militärflughafen in Weeze statt. 40.000 Bürger pro Tag können dann mit 100 hochkarätigen nationalen und internationalen Top-DJs auf acht Bühnen ein Wochenende lang eine atemberaubende Party feiern. „Die ersten Künstler für das PAROOKAVILLE Line-Up sollen Ende des Jahres bekanntgegeben werden“, so die Veranstalter.

 

Quelle: Radar Musik










Mehr zum Thema

Noten von PAROOKAVILLE

Hier findest du alle Noten zu PAROOKAVILLE...

Merch-Artikel zu PAROOKAVILLE

Hier findest du alle Merch-Artikel von PAROOKAVILLE...

CDs und Bücher von PAROOKAVILLE

Hier findest du CDs und Bücher von PAROOKAVILLE...
14.10.2015 Weeze

PAROOKAVILLE 2016 vermeldet Ausverkauf

Keine drei Tage hat es gedauert, jetzt heißt es: „Ausverkauft“. Alle Tickets... mehr lesen