Regiomusik das Musikportal: Juicy Beats sucht Nachwuchs Beatbastler


22.06.2012  Dortmund

Juicy Beats sucht Nachwuchs Beatbastler



Foto: Auch die Dortmunder Nachwuchs-Rapper Buddi und Benson Beats präsentieren auf dem Summersounds Floors beim Juicy Beats ihres neues Projekt D.O.P.E.. Quelle: Veranstalter

Zum Juicy Beats Festival am 28. Juli im Westfalenpark bieten die Summersounds DJ-Picknicks gemeinsam mit der Plattform „Bring you own BEATS!“ und dem Jugendamt der Stadt Dortmund erstmalig ein Forum für junge Beatbastler und DJs aus den Bereichen Hip Hop, Dub Step und Broken Beats. Auf einer eigenen Bühne in der Nähe des Minigolfplatzes dreht sich an diesem Tage alles um „Beats, Cuts und Scratches“. Los geht es ab 14 Uhr mit einem „Open Beat Cypher“, bei dem acht junge Produzenten die Möglichkeit bekommen für je zehn Minuten ihre besten Stücke zu präsentieren. Ob live mit Hardware, Laptop, Controller und Plattenspieler oder einfach von CD ist alles erlaubt was instrumental ist und den richtigen Groove hat. Bewerbungen sind noch unter beats@beatmeup.de möglich. Mit D.O.P.E., dem neuen Projekt der Dortmunder Hip Hopper Buddi & Benson Beat, sowie dem Leipziger Duo DNTE & Chris Medleigh kommen zudem zwei Newcomer auf die Bühne, die bereits über einige Live-Erfahrung verfügen. Richtig spannend wird es dann beim Beatbattle. Hier treten acht ausgewählte Produzenten über drei Runden im K.O.-Verfahren gegeneinander an. In der ersten Runde müssen alle Tracks auf ein Sample aus Phil Collins „Easy Lover“ aufbauen, danach ist Freispiel angesagt. Über das Weiterkommen entscheidet eine hochkarätig besetzte Jury mit DJ Stylewarz, DJ Adlib und Tim Wilke (Mad Flava). Als Preise für den ersten bis dritten Platz wurden ein Syntheziser und zwei Hardware Controller von der Firma Akai zur Verfügung gestellt. Zum Abschluss findet der Floor dann mit einem DJ-Set des Kölner Turntable-Wizzards Adlib seinen Höhepunkt. Bereits im dritten Jahr sind die Summersounds mit einer eigenen Bühne beim Juicy Beats vertreten, zudem ziehen die von der Stadt Dortmund veranstalteten DJ-Picknicks in den gesamten Ferien immer Samstags mit wechselndem Programm und bei freiem Eintritt durch die Dortmunder Parks. Alle Infos zu Programm, Spielorten und den Bewerbungsvorgaben für den Beatbattle finden sich unter www.djpicknick.de .

 

Quelle: Juicy Beats Festival

 

 








Mehr zum Thema
22.06.2012 Dortmund

Juicy Beats sucht Nachwuchs Beatbastler

Zum Juicy Beats Festival am 28. Juli im Westfalenpark bieten die Summersounds... mehr lesen