Regiomusik das Musikportal: ASUS DJ Challenge - das Sprungbrett für ambitionierte DJs und Produzenten



15.11.2011  Las Vegas

ASUS DJ Challenge - das Sprungbrett für ambitionierte DJs und Produzenten



ASUS DJ Challenge

In einem aufwändig dekorierten Partyzelt werfen einige tausend Menschen begeistert und mit der Präzision von olympischen Synchronschwimmern die Arme in Höhe. Dabei singen sie lautstark ihre Lieblingssongs und tanzen als käme eine solche Gelegenheit nie wieder. Der Grund für das kollektive Ausrasten? Ein junger Mann aus dem Sauerland!

 

Aber eins nach dem anderen: Als Timo Michel im August von einem Musikwettbewerb hörte, bei dem es darum ging, einen Song von ATB alias André Tanneberger – einem der international erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten – zu remixen, horchte der junge Musiker gleich auf. Immerhin versucht Timo schon seit geraumer Zeit, sich einen Namen als DJ und Produzent in der Clubszene zu erarbeiten. Ein potentielles Karrieresprungbrett wie die ASUS DJ Challenge powered by Intel kam dem 25-jährigen aus Sundern da gerade recht... Gesagt getan! Gegen mehr als 200 Mitstreiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzte sich der sympathische T.M.O mit beeindruckender Souveränität durch, und zog so in die nächste Runde der groß angelegten DJ Challenge ein. Doch noch waren der Wettbewerb und dessen außerordentlicher Hauptpreis – ein DJ-Auftritt in Las Vegas – noch nicht gewonnen: Zunächst hieß es für Timo, einen bleibenden Eindruck bei der Jury der ASUS DJ Challenge zu hinterlassen. Diese setzte sich aus dem Schirmherren André Tanneberger, sowie dessen Kollegen Josh Gallahan und der Berliner Produzentin Eva Be zusammen.

 

Am Ende war es denkbar knapp; doch die Jury war sich einig: Mit seinen Produktionen und seinen Live-Auftritten im Rahmen der DJ Battles gelang es Timo sich die Gunst der Jury zu sichern. Und so war es besagter junger Mann aus dem Sauerland, der Anfang Oktober im Essence Club in Essen von ATB höchstpersönlich zum Sieger der ASUS DJ Challenge gekürt wurde...

 

„Und dann“, so berichtet T.M.O rückblickend, „ging alles ganz schnell“. Wenige Wochen später waren die Koffer gepackt und von Frankfurt aus begann die Reise nach Las Vegas, wo den jungen DJ einige Überraschungen erwarteten: Schirmherr Tanneberger zeigte sich vom Können seines neuen Schützlings dermaßen angetan, dass er kurzerhand entschloss, Timo nicht nur in Las Vegas, sondern auch in San Bernardino auflegen zu lassen! Vor etlichen tausend Zuschauern eröffnete T.M.O das „Escape from Wonderland“-Festival und spielte sich ohne Umweg in der Herzen der kalifornischen Partygänger. Im Gespräch mit Timo fallen die Wörter „unglaublich“ und „sensationell“, wenn er von seiner USA-Reise berichtet.

 

Viel Zeit die in San Bernardino gesammelten Eindrücke zu verarbeiten, hatte der DJNewcomer allerdings nicht. Wenige Stunden nach seinem ersten Auftritt in den USA, saß der Gewinner der DJ Challenge auch schon wieder im Privatjet und flog nach Las Vegas – wo der weltberühmte Marquee Club sich bereits auf die Darbietungen von ATB und T.M.O freute. Begleitet von einem Kamerateam des deutschen Privatfernsehens heizte Timo dem Publikum bis in die frühen Morgenstunden ein, und später ließ selbst der DJ-Routinier ATB keinen Zweifel daran aufkommen, dass selbst er mächtig stolz auf seinen neuen Protegé sei und ihm durchaus eine große Karriere zutraue.

 

Über ATB

André Tanneberger ist nicht nur ein begnadeter Produzent und Songwriter, er ist seit über einem Jahrzehnt einer der besten und erfolgreichsten DJs weltweit. Kaum ein anderer DJ versteht es derart, seine eigenen Songs glaubhaft in die Sets einzubauen und gekonnt mit angesagten Tracks der Dance- und Clubszene zu kombinieren.

 

Auf allen Kontinenten ist André Tanneberger ganzjährig als DJ unterwegs. Bei Großevents wie Global Gathering, Creamfields, Loveparade, Mayday, Sunrise Festival, Electric Zoo, Nature One oder dem Electric Daisy Festival wird ATB seit Jahren als Headliner geführt, und im Marquee in Las Vegas ist er als Resident DJ zu Hause. Nicht umsonst haben die Leser und Redakteure des international führenden Dance-Magazins DJ Mag ATB zum zweiten Mal hintereinander auf Platz 11 der Top 100 weltweit beliebtesten und erfolgreichsten DJs gewählt.

 

Über ASUS

ASUS rangiert weltweit auf Platz drei unter den Herstellern der meistverkauften Consumer Notebooks und ist eines der führenden Unternehmen des digitalen Zeitalters. ASUS entwickelt und fertigt Produkte, die perfekt auf die Bedürfnisse des digitalen Zuhauses, für den privaten Gebrauch sowie geschäftlichen Einsatz abgestimmt sind. Das Portfolio umfasst Mainboards, Grafikkarten, LCD-Displays, Desktop-PCs, Notebooks, Netbooks, Server, Multimedia, Wireless Produkte, Netzwerkkomponenten und Mobiltelefone. Im Fokus bei ASUS stehen Innovation und hohe Produktqualität. In jüngster Zeit mit der Entwicklung des Eee PC™ große Anerkennung für die Revolutionierung der Computerindustrie erfahren.

 

Über Intel

Seit mehr als 40 Jahren ist Intel das weltweit führende Unternehmen in der Halbleiterinnovation und arbeitet täglich aufs Neue an Fortschritt sowie Innovation im Bereich Technologie. Intel Prozessoren sind elementarer Bestandteil von PCs Tablets, Smartphones, Netbooks und Notebooks. Das Unternehmen stellt intelligente Lösungen bereit, die immer bessere Rechenleistung bei größtmöglicher Energieeffizienz, Sicherheit und Konnektivität bieten sollen.

 

Weitere Details zur ASUS DJ Challenge - powered by Intel unter djchallenge.de

 

Quelle:PANORAMA3000

 








Mehr zum Thema
15.11.2011 Las Vegas

ASUS DJ Challenge - das Sprungbrett für ambitionierte DJs und Produzenten

In einem aufwändig dekorierten Partyzelt werfen einige tausend Menschen... mehr lesen