Regiomusik das Musikportal: The Corrs - Nach zehn Jahren wieder auf Tour in Deutschland


20.01.2016  BERLIN

The Corrs - Nach zehn Jahren wieder auf Tour in Deutschland



The Corrs

The Corrs sind zurück – und es ist, als wären sie nie wirklich fort gewesen. Zehn Jahre nach dem letzten Album "Home", auf dem THE CORRS irische Folksongs interpretierten, präsentieren sie nun ihr brandneues Album "White Light"! Nachdem THE CORRS im September 2016 eine triumphale Show im Londoner Hyde-Park gespielt hatten, werden sie das neue Album im Januar 2016 auf einer Tour durch Irland und das UK live vorstellen. "White Light" erscheint hierzulande dann am 12. Februar (Warner) und ist seit "Borrowed Heaven" (2004), das sich in Deutschland auf Platz 2 der Charts spielte, wieder das erste Album mit eigenen, typischen Songs der CORRS. Gut zehn Jahre nach ihrem letzten Konzert in Deutschland kommen die vier irischen Geschwister nun auch endlich wieder live nach Deutschland, um nicht nur ihre neuen Songs sondern sicher auch ihre größten Hits live zu präsentieren: die Tournee beginnt am 25.05.2016 in der Hamburger Barclaycard Arena, es folgen Konzerte in Berlin (27.05., Mercedes Benz Arena), Frankfurt (28.05., Festhalle), Köln (30.05., Lanxessarena) und München (31.05., Olympiahalle).

 

Andrea (Leadgesang), Sharon (Violine, Gesang), Caroline (Drums, Piano, Gesang) und Jim Corr (Gitarre, Piano, Gesang) sind die wahrscheinlich musikalischste Familie Irlands. Seit ihrem Debüt "Forgiven, Not Forgotten" (1995) verkauften sie über 30 Millionen Alben. Ihr größter Erfolg in Deutschland war bisher das Album "In Blue", das sie im Jahr 2000 auf Platz 1 der deutschen Charts katapultierte. Ihr Sound ist einzigartig und präsentiert eine bezaubernde Mischung aus Pop, Rock und traditioneller keltischer Musik. In den vergangenen zehn Jahren widmeten THE CORRS sich hauptsächlich ihren Familien, und Sharon und Andrea verfolgten jeweils eigene Soloprojekte. Schon seit Juni 2015 kursierten Gerüchte, dass THE CORRS wieder auf die Bühne und ins Studio gehen würden. Den größten Teil des Jahres verbrachten sie dann in London, wo sie an "White Light" arbeiteten, welches sie nun mit großer Freude präsentieren. Songs wie „Bring on the Night“ oder die aktuelle Single „I Do What I Like“ stehen dabei keineswegs im Schatten der großen CORRS Hits wie „Dreams“, „What Can I Do“, „Radio“ oder „Breathless“, sondern beweisen einmal mehr, wie einzigartig THE CORRS es verstehen, moderne Pop-Sounds mit warmen, keltischen Folk zu verschmelzen.

 

Quelle: Prknet

 








Mehr zum Thema
20.01.2016 BERLIN

The Corrs - Nach zehn Jahren wieder auf Tour in Deutschland

The Corrs sind zurück – und es ist, als wären sie nie wirklich fort gewesen.... mehr lesen