Regiomusik das Musikportal: Paolo Nutini neues Album und Tour 2014


19.02.2014  BERLIN

Paolo Nutini neues Album und Tour 2014



Paolo Nutini

Der Schotte Paolo Nutini zählt zu den großen Songwriter-Entdeckungen der letzten Jahre. Seit Veröffentlichung seines Debüts „These Streets“ 2006 ist er Dauergast in den Hitlisten und häufig gebuchter Performer auf den größten Festivals. Rund um sein zweites Album „Sunny Side Up“ erreichte er in den Jahren 2009 und 2010 die Ehrung als „bestverkaufender britischer Solokünstler“, zahlreiche weitere Preise untermauerten seine Erfolge. Fünf Jahre nach der letzten Veröffentlichung steht nun das nächste Großereignis an: Am 14. April erscheint sein drittes Album „Caustic Love“, das mit brodelnder Funkyness und tiefer Verankerung im Retro-Soul wieder eine ganz andere Facette seines aufregenden Songwritings präsentiert. Anfang März präsentiert Paolo Nutini die neuen Songs erstmals live in Deutschland – die Tickets für seine Show im Berliner Postbahnhof waren innerhalb von drei Minuten ausverkauft. Im Mai kehrt er zu uns zurück und gastiert für drei Konzerte in Hamburg, Köln und München erneut in Deutschland.

 

Aus dem Plan von Paolo Nutinis italienisch-stämmigen Vater, dass der Sohn den seit vier Generationen in Familienbesitz befindlichen Fish’n’Chips-Imbiss in der schottischen Heimat Paisley übernimmt, wurde leider nichts. Zu früh begeisterte sich der Junge für Musik und Singen, kräftig unterstützt durch den eigenen Großvater. Stattdessen zog Paolo im Alter von 17 nach London, um seinen Traum zu verwirklichen. Bereits erste Auftritte in Pubs überzeugten viele Zuhörer von der vielseitigen Stimme des jungen Sonwgriters, nur wenige Wochen später unterschrieb Nutini seinen ersten Plattenvertrag.

 

Mit gerade einmal 18 nahm er zusammen mit Produzent Ken Nelson (Coldplay) sein Debütalbum „These Streets“ auf, das unmittelbar zum Hit wurde. Es erreichte Platz 3 der UK-Charts und hielt sich sagenhafte 196 Wochen in der Top 100 – ein neuer Rekord in der Geschichte der englischen Hitlisten. Mit „Last Request“, „Jenny Don’t Be Hasty“, „Rewind“ und „New Shoes“ gerieten gleich vier Songs aus dem Debüt zu internationalen Hits. Paolo Nutini wurde mit seiner aufregenden Mischung aus Folk, Indie, Soul, Pop, Jazz und Ska als außergewöhnliches Talent gefeiert.

 

Der Nachfolger „Sunny Side Up“ knüpfte 2009 nahtlos an die Erfolge des Debüts an. Auch von diesem Album wurden vier Songs erfolgreich ausgekoppelt. Nutinis Stern stieg auch international, „Sunny Side Up“ erreichte unter anderem in Deutschland einen beachtlichen Platz 15 in den Charts. Auszeichnungen wie der renommierte ‚Ivor Novello Award’, ein ‚Q Award’, ein ‚Meteor Award’ sowie drei Nominierungen bei den BRIT Awards folgten. Paolo Nutini stieg auf zum neuen Konsens-Musiker zwischen ambitioniertem Singer-/Songwriter, geschmackvoller Popmusik und zahllosen, geschickt eingebundenen Zitaten aus verschiedenen Genres.

 

Insbesondere live überzeugte der junge Sänger weltweit die Massen. Er spielte auf annähernd allen bedeutenden Festivals, tourte im Vorprogramm seiner großen Idole Amy Winehouse und Paul Weller. Im Dezember 2007 trat er im Vorprogramm eines einzigartigen Ereignisses in London auf: der ersten Led Zeppelin-Liveshow seit 27 Jahren. Und im vergangenen Sommer zählte er zu den meistumjubelten Gästen der Eröffenungsfeier der Olympischen Spiele.

 

Nun erscheint nach fast fünfjähriger Studiopause endlich wieder ein Album von Paolo Nutini. „Caustic Love“ entstand in Valencia, London, Glasgow und den USA und bietet neben ersten Eigenproduktionen vor allem einen neuen Sound voller Funk, Soul und lässigem Club-Feeling, wie man auch auf der bereits veröffentlichten ersten Single „Scream (Funk My Life Up)“ hören kann. Paolo Nutini ist zurück – mit Wucht, Verve und unwiderstehlichen Hits.

 

Quelle: Mlk.com

 










Mehr zum Thema

Noten von Paolo Nutini

Hier findest du alle Noten zu Paolo Nutini...

Merch-Artikel zu Paolo Nutini

Hier findest du alle Merch-Artikel von Paolo Nutini...

CDs und Bücher von Paolo Nutini

Hier findest du CDs und Bücher von Paolo Nutini...
19.02.2014 BERLIN

Paolo Nutini neues Album und Tour 2014

Der Schotte Paolo Nutini zählt zu den großen Songwriter-Entdeckungen der... mehr lesen