Regiomusik das Musikportal: Carminho - Canto


03.09.2015  Lissabon

Carminho - Canto



Carminho

Sie ist gerade einmal 30 Jahre alt, aber sie singt den Fado, als hätte sie die tiefe Sehnsucht und die bittersüßen Freuden des Lebens schon in aller Tiefe durchschritten. Denn der Fado ist mehr als nur eine Musikrichtung –er ist ein Lebensgefühl und eine emotionale Weisheit. Das ganze Leben in einem Lied – auch dies ein Grund, warum CARMINHO ihr drittes Album schlicht Canto - Lied - genannt hat.

 

Die junge Fadista CARMINHO gilt schon seit ihrem mit Platin ausgezeichneten Debütalbum Fado (2009) als musikalische Offenbarung, und so nannte das Time Out Magazine das Album “das beeindruckendste Fado-Debüt in Jahrzehnten”. Mit dem Nachfolger Alma kam dann auch der internationale Durchbruch: Nach einem Platz 1 in den portugiesischen Albumcharts, in denen es sich volle zwei Jahre hielt, und einer Top-5-Platzierung in den spanischen iTunes-Charts trat CARMINHO ihre Reise nach Brasilien an, wo die Portugiesin auf offene Ohren traf und stürmisch gefeiert wurde. Caetano Veloso nannte sie “ein Wunder”, und Chico Buarque und Milton Nascimento luden sie zu Gastauftritten und gemeinsamen Aufnahmen ein.

 

Trotz dieser überwältigenden Erfolge ist die junge Sängerin auf dem Boden geblieben, und so nahm sie auch ihr drittes Album mit ihrem langjährigen musikalischen Begleiter und Stammproduzenten Diogo Clemente auf. Überdies konnte sie eine ganze Reihe prominente Gäste empfangen, etwa den brasilianischen Percussionisten Nana Vasconcelos, den aus Rio de Janeiro stammenden Cellisten Jaques Morelenbaum, den Gitarristen Javier Limón aus Madrid und den Multiinstrumentalisten Carlinhos Brown. Caetano Veloso schrieb für CARMINHO den Text zu O sol, Eu e Tu, und die brasilianische Starsängerin Marisa Monte übergab ihr ihren neuen Song Chuva No Mar, auf dem die beiden außergewöhnlichen Stimmen im Duett zu hören sind.

 

Bereits 2005 wurde CARMINHO von der Stiftung Amália Rodriguez als bester Newcomer geehrt, und sie ist dem Erbe dieser Ikone des Fado treu geblieben. Denn auch wenn CARMINHO dem Fado musikalisch einen frischen Wind beschert, bleibt ihre Musik untrennbar verbunden mit der Sonne, dem Meer, der Liebe und der Sehnsucht. In Portugal spielte sich Canto bereits auf Platz 1 der Charts und wird voraussichtlich wieder Platin erreichen. Und der Rest der Welt wird mit Canto verstehen, warum CARMINHO als die große Erneuerin des Fado betrachtet wird.

 

Im Mai 2015 wird man die unglaubliche Intensität der CARMINHO-Performances auch in Deutschland live erleben können, unter anderem in der Kölner Philharmonie:

 

 

Carminho - Herbsttour 2015

23.09.2015 DÜSSELDORF - zakk

24.09.2015 SAARBURG - Stadthalle

26.09.2015 A-LUSTENAU - Schau.Lust

27.09.2015 A-VIENNA - Theater am Spittelberg

28.09.2015 A-VIENNA - Theater am Spittelberg

01.10.2015 LÖRRACH - Burghof

20.02.2016 A-ST. PÖLTEN - Festspielhaus St.Pölten

25.02.2016 LUDWIGSBURG - Forum Am Schlosspark

 

Quelle: Q-rious music

 










Mehr zum Thema

Noten von Carminho

Hier findest du alle Noten zu Carminho...

Merch-Artikel zu Carminho

Hier findest du alle Merch-Artikel von Carminho...

CDs und Bücher von Carminho

Hier findest du CDs und Bücher von Carminho...
03.09.2015 Lissabon

Carminho - Canto

Sie ist gerade einmal 30 Jahre alt, aber sie singt den Fado, als hätte sie die... mehr lesen