Regiomusik das Musikportal: Band - Rack - Infos

Rack

Melodischer Hard Rock


Besetzung:

Ralf Lerner - Gesang
Fabian Mroz - Keyboards
Oliver Sampson - Bass, Gesang
Michael Schürbrock- Gitarre
Yann Zimmermann - Schlagzeug

Band History:

RACK, das sind fünf Jungs aus und um Oberschwaben, die sich alle bereits in verschiedenen Gruppen und Musikrichtungen die Finger wund gespielt haben. Alles begann, als Drummer Yann Zimmermann und Bassist Oliver Sampson nach Ihrer Zeit bei wooDLawn (einer Gothic-Band) den Wunsch hatten, eine Rockband zu gründen. Das Konzept war schnell klar: Eine melodische, heavy groovige Band, deren Musik viele Musikfans im Zeitalter von MTV, VIVA und DSDS lange herbeisehnen.



Zunächst rekrutierten die beiden Freunde 2 Gitarristen und den Sänger Ralf Lerner, der zuvor mit der Band Candid Groove sein Glück versuchte. Ralf ist ein Rocksänger, wie er im Buche steht. Er versteht es ausgezeichnet die Textideen des gebürtigen US-Amerikaners Oliver in seinen ausdruckstarken Gesang einzubeziehen und umzusetzen. RACK startete durch wie eine Rakete im Frühjahr 2005.



Nachdem sich das Personalkarussell drehte als die 2 Gitarristen die Band verliesen, wurde klar, dass der Sound der Band noch moderner und vor allem facettenreicher werden sollte. Fündig wurde man im Äther des Internet. Keyboarder Fabian Mroz stieß zur Band. Fabian ist super kreativ, und er passt zu RACK wie die Faust aufs Auge. Gerade aus Norddeutschland in den Süden gezogen, bereichert er den Bandsound mit sphärischen Sythieklängen.



Das Lineup komplettiert sich, als noch ein „Neigschmäckter“ aus dem Norden der Republik, Michael Schürbrock, im Internet auf die Band aufmerksam wird. Das Mirema-Tonstudio von Yann wird die Homebase von RACK. In kürzester Zeit werden hier die musikalischen Ideen aller Protagonisten zu lupenreinen Rocksongs ausgearbeitet. Interessant wird die Musik dabei durch die verschiedenen Einflüsse der einzelnen Musiker. Die zum Teil starken progressiven und melodiösen Einflüsse von Gitarrist Michael treffen auf das wuchtige, vom Heavy Metal geprägte Drumming von Yann. Es kommt jedoch nie Langeweile durch überzogenes Solospiel der durchaus versierten Musiker auf. Der Song an sich steht immer im Vordergrund. Das Konzept funktioniert. In Clubs rund um den Bodensee werden die Songs im Sommer und Herbst 2006 erstmals auf die Bretter gebracht, die die Welt bedeuten und vom Publikum unterschiedlicher Altersklassen mit viel Zuspruch aufgenommen.



Im Jahr 2007 hat die Band einiges vor. Seit kurzem 4 Songs des aktuellen Demos bereit. RACK ruht sich nicht aus und die Setlist wird nach und nach erweitert um im Sommer auf Festivals im In- und Ausland zu rocken.



« zur Bandsuche

Bands bei Regiomusik

Auf Regiomusik.de findest du über 15.000 Bands und Künstler aller Musikstile. Verteile deine Musik, deine Events, deine Videos und halte Kontakt zu Promotern, Veranstaltern und Musikern.