Regiomusik das Musikportal: New Fall Festival 2015 mit neuen Zuschauerrekord


04.11.2015  Düsseldorf

New Fall Festival 2015 mit neuen Zuschauerrekord



Alligatoah Rheinbrass Foto: Markus Luigs

In Düsseldorf ist gestern das spannende 5. New Fall Festival zu Ende gegangen. Die Konzerte von Boy, Apparat, Alligatoah & Rheinbrass und Olli Schulz sowie die Lesung von Thees Uhlmann bestätigten die Veranstalter als ausverkauft. Erstmals besuchten insgesamt 12.500 Besucher das internationale fünftägige Pop-Festival.

 

„Dass unser Publikum gewachsen ist, steht natürlich auch im Zusammenhang mit den neu dazu gewonnenen Konzertstätten”, so Festivalleiter Hamed Shahi (SSC Group). „Aber es ist vor allem die Qualität des Line-Ups in diesem ungewöhnlichen Rahmen, die das Publikum und uns so bewegt und einfach immer mehr Menschen anzieht.“

 

Das Indoor-Festival stand auch in diesem Jahr unter dem Motto „Besondere Künstler, besondere Orte“. Die 21 Konzerte und Lesungen fanden in sieben Locations statt, darunter das Tanzhaus NRW, das NRW-Forum, das Hotel Nikko und die Johanneskirche. Die englische Stilikone Marianne Faithfull rührte im Capitol Theater zu Tränen, der norwegische Songwriter Bernhoft verzauberte mit seinem Falsett-Gesang und virtuosem Gitarrenspiel im Robert Schumann Saal und Deutschrapper Alligatoah trat zusammen mit dem Blasorchester der Düsseldorfer Robert Schumann Hochschule auf – ein einmaliges Experiment, das die Festivalbesucher in der ausverkauften Tonhalle begeisterte. Zum Abschluß spielten Olli Schulz & Band – ebenfalls – im ausverkauften Capitol Theater, das als Spielstätte erfolgreich debütierte. Immer wieder zeigten sich auch die Musiker selbst tief beeindruckt von den Auftrittsorten, das Duo Boy verließ das Festival mit den Worten: „What a night! Vielen Dank für den unfassbaren Ausblick, Düsseldorf. “

 

 



Wilco

Auch 2016 wird das New Fall Festival wieder Ende Oktober, Anfang November in Düsseldorf stattfinden. Heute startet bereits der Vorverkauf für das erste Konzert: Am 29. Oktober spielen Wilco im Congress Center Düsseldorf, das im nächsten Jahr – so Shahi – als neue Spielstätte hinzu kommt. Für zwei Auftritte konnte Shahi die US-Band verpflichten, einmal für das kommende New Fall Festival in der Landeshauptstadt NRW und weiterhin für eine zweite Show in Stuttgart. Wilco werden ihr neues Album „Star Wars“ dann erstmals live in Deutschland vorstellen. Die Veranstalter freuen sich, somit eine der führenden Bands des Alternative- und Country-Rock-Genres als ersten Festival-Headliner anzukündigen.

 

Shahi geht mit diesem erfreulichen Ausblick zuversichtlich an die weitere Planung für das kommende Jahr: „Wir haben in Düsseldorf vor fünf Jahren mit zwei Spielstätten begonnen und immer an unsere Idee geglaubt. Inzwischen bespielen wir sieben Konzertorte, im nächsten Jahr wachsen wir wieder ein kleines Stück. Im Auftaktjahr 2011 hatten wir 4.500 Besucher, heute begrüßen wir 12.500 Festivalfans aus Düsseldorf, aus NRW, aus ganz Deutschland und haben viele internationale Gäste. Jetzt arbeiten wir daran, dass das so bleibt.“ Zudem dankte er allen Partnern des Festivals, insbesondere auch der Stadt Düsseldorf und dem Land Nordrhein-Westfalen, die zu den Förderern der Veranstaltung gehören.

 

Tickets für Wilco in 2016 können ab sofort hier bestellt werden: www.new-fall-festival.de/tickets.

Weitere Informationen zum Kartenvorverkauf sowie zu den vergünstigten Believer-Tickets für Frühentschlossene gibt es in Kürze auf der Festival-Homepage: www.new-fall-festival.de.

 

Quelle: Radar Musik

 








Mehr zum Thema

Noten von New Fall Festival

Hier findest du alle Noten zu New Fall Festival...

Merch-Artikel zu New Fall Festival

Hier findest du alle Merch-Artikel von New Fall Festival...

CDs und Bücher von New Fall Festival

Hier findest du CDs und Bücher von New Fall Festival...
04.11.2015 Düsseldorf

New Fall Festival 2015 mit neuen Zuschauerrekord

In Düsseldorf ist gestern das spannende 5. New Fall Festival zu Ende gegangen.... mehr lesen